Der Verein

Ziele des Vereins

Der Verein "Freunde der Kinderdialyse" setzt sich zum Ziel,
chronisch nierenkranke Kinder und Jugendliche, sowie deren Familien, auf vielfältige Weise zu unterstützen.

Hier einige Beispiele:

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene verbrachten im Juli 2010 drei Tage im Europapark in Rust. Der Verein "Freunde der Kinderdialyse" trug die Kosten für Flug, Hotel und Eintritt in den Vergnügungspark. Für eventuell notwendige medizinische Hilfe begleiteten einige Mitarbeiter der Kinderdialyse die Gruppe. Die Reise nach Rust ist nach den Besuchen im Legoland und Eurodisney Paris der dritte gemeinsam besuchte Vergnügungspark.
  • Dreißig Jugendliche im Alter von 14 - 20 Jahren verbrachten im Juli 2010 gemeinsam eine Woche mit dem Thema "unabhängig - selbstständig - erwachsen werden" im Rehabilitationszentrum Ederhof. Der Verein organisiert und bezahlt jährlich die Zugfahrt zu diesem Camp für Jugendliche. Eine Jugendliche, wollte nur unter der Bedingung, dass ihr Bruder sie begleitet, an dieser Woche teilnehmen. Der Verein finanzierte daher auch den Aufenthalt des Bruders am Ederhof.
  • Eine Familie konnte wegen der kürzlich durchgeführten Nierentransplantation ihrer Tochter nicht in ihr Heimatland zurückkehren. Der Verein übernahm daher vorübergehend die Kosten für eine im Bereich des AKH zur Verfügung gestellte Wohnung.

HELFEN SIE
MIT IHRER SPENDE

Freunde der Kinderdialyse
Austria 12000
KontoNr.: 50463615700
IBAN: AT861200050463615700
BIC: BKAUATWW (Wien)