Kurzurlaub auf einer Insel!

Bootsausflug an die alte Donau

Der Verein „Freunde der Kinderdialyse Wien“ hat am 1.9. 2016 einen „Kurzurlaub inklusive Inselhüpfen“ unternommen: Bei wunderschönem Sommerwetter trafen wir einander am Steg der „Schinakl“-Bootsvermietung an der Alten Donau.

Dort konnte sich jede/r der AusflugsteilnehmerInnen für eine der drei wunderschönen „Bootsinseln“ entscheiden, kurz darauf ging es schon los!

Zunächst als Wettrennen der 3 Boote begonnen, ging es dann fröhlich und entspannt weiter die Alte Donau entlang. Unsere kleinen Kapitäne steuerten die Boote souverän über Joystick.

Auf der Höhe des Donauturms verwandelten wir unsere 3 Boote in eine große Insel und die Kinder konnten von Insel zu Insel hüpfen (die Nichtschwimmer natürlich mit Schwimmwesten!).

Dann gab es noch eine Überraschung: mit einem Hubschrauber-Boot wurden uns Eis aufs Boot gebracht!!

Nachdem wir wieder am Steg angelegt hatten, stärkten wir uns noch bei einem gemütlichen Mittagessen im Restaurant Schinakl.

Herrn Dr. Martin Mai, der Besitzer der Schinakl-Bootsvermietung hat uns diesen wunderschönen und aufregenden Ausflug mit seinen Booten ermöglicht, vielen herzlichen Dank dafür!!

 

 

 


HELFEN SIE
MIT IHRER SPENDE

Freunde der Kinderdialyse
Austria 12000
KontoNr.: 50463615700
IBAN: AT861200050463615700
BIC: BKAUATWW (Wien)